Selbstgemachte Hundekekse zuzubereiten mag vielleicht etwas kompliziert klingen, aber wir versichern dir, dass wir das perfekte Rezept gefunden haben, damit du dich daran versuchen kannst. Du brauchst nur eine Schürze, viel Lust (und einige Zutaten, die wir dir im Folgenden auflisten).

Tausende vertrauenswürdige Sitter sind verfügbar, um sich um deinen Hund wie ein Familienmitglied zu kümmern!

Gesunde Hundekekse

Warum solltest du deine eigenen Hundekekse zubereiten? Bedenke, dass eine der Schlüsselkomponenten für ein langes und gesundes Leben deines Hundes seine Ernährung ist. Diese sollte gesund und ausgewogen sein, unter Berücksichtigung seiner Bedürfnisse und Anforderungen je nach Alter, Rasse und Gewicht. In diesem Beitrag haben wir darüber gesprochen, wie wichtig es ist, die Ernährung deines Hundes zu pflegen und sie bei Bedarf zu ergänzen. Konsultiere dies immer zuerst mit deinem Tierarzt!

Die Idee, deine eigenen Hundekekse zuzubereiten, ist großartig, wenn du eine ausgewogene Ernährung für deinen Hund beibehalten möchtest. Dieses Keksrezept wird mit vollständig natürlichen Zutaten zubereitet und ist eine hervorragende Proteinquelle.

Zutaten für die Zubereitung von köstlichen Hundekeksen!

Für dieses Hundekeksrezept benötigst du folgende Zutaten:

  • 3 ½ Tassen Weizenmehl
  • 1 ½ Tassen Haferflocken
  • ¼ Tasse extra natives Olivenöl
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Ei
  • Eine Prise Salz

Wie du siehst, sind dies Zutaten, die du leicht in jedem Supermarkt oder Lebensmittelgeschäft bekommen kannst. Also, überlege nicht länger. Außerdem, wie du aus der Zutatenliste erraten kannst, sind sie auch für den menschlichen Verzehr geeignet. Gibt es einen besseren Plan, als diese köstlichen Hundekekse mit deinem pelzigen Freund zu teilen? Ihr werdet euch die Finger (und Pfoten) ablecken!

Und jetzt… ran an die Zubereitung von Hundekeksen!

  1. Vermische auf der einen Seite die feuchten Zutaten: das Ei und das Olivenöl. Schlage sie gut mit einem Schneebesen oder einem Handmixer auf.
  2. Mische separat die trockenen Zutaten in einer Schüssel: das Mehl, die Haferflocken und das Salz
  3. Füge beide Mischungen langsam zusammen und füge nach und nach das Wasser hinzu.
  4. Nun kommt der lustige Teil: das Kneten! Wenn du kleine Kinder hast und dich entschieden hast, dieses Rezept mit ihnen zu machen, überlasse ihnen diese Aufgabe, sie lieben es!
  5. Füge mehr Wasser hinzu, wenn du denkst, dass es notwendig ist, obwohl je dicker der Teig, desto besser!
  6. Mit Hilfe eines Nudelholzes rolle den Teig gut aus. Hilf dir mit zwei Stücken Backpapier (eins oben und eins unten), wenn der Teig zu klebrig ist.
  7. Gib ihnen eine Form! Du kannst bereits hergestellte Formen in Knochenform kaufen oder deinen Keksen mit einem Messer die gewünschte Form geben.
  8. Lege deine Hundekekse auf ein Backpapier auf dein Backblech und lasse sie bei 180º für 30 Minuten backen. Dies ist der schlimmste Teil: Ihr müsst geduldig warten, während das Haus nach einer echten Bäckerei duftet.
  9. Extra-Tipp! Wenn du möchtest, dass deine Hundekekse knusprig sind (statt weich und zäh): Lass sie nach dem Backen eine Weile im ausgeschalteten Ofen abkühlen.

Und da haben wir es! Köstliche Hundekekse (und auch für Menschen) leicht zuzubereiten, die deinem Hund schmecken werden, mmm!

Hundekekse als Belohnung

Wenn du bereits vorbereitete Leckerli verwendest, um deinen Hund zu belohnen, ist diese Idee eine ideale Alternative dazu. Natürlicher und leckerer! Und wenn du uns nicht glaubst, probiere es aus, backe diese Kekse und lass deinen Hund das Urteil fällen.

Außerdem finden wir es eine großartige Idee, sie als Snack mitzunehmen, wenn du mit deinem Hund spazieren gehst, oder sie dem Gudog-Betreuer zu hinterlassen, mit dem du zusammen mit dem Rest seines Futters reserviert hast. Er wird sich an dich und daran erinnern, wie sehr du ihn liebst!

Hier ist noch ein köstliches Hundekeksrezept für dich, gern geschehen! 😉

(Wir geben zu, dass uns beim Schreiben dieses Beitrags sehr hungrig geworden ist)

Kennst du Gudog?

Gudog ist eine Plattform, die erfahrene Hundebetreuer mit Hundehaltern in Kontakt bringt. Unsere Plattform ermöglicht es jedem Hundehalter, den perfekten Betreuer zu finden, bequem zu buchen und die sichere Bezahlung zu gewährleisten. Gudog ist die beste Alternative zu Hundepensionen.